Logo smart

Mülheimer Wassersport e.V.   Rudern in Köln seit 1921

 


Abendliche Rudertour durch Köln

  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 02
  • Wellenreiter 03
  • Wellenreiter 04
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Wellenreiter 01
  • Los geht's mit der Querung auf die linke Rheinseite ...
  • Kurz vor der Mülheimer Brücke
  • Kein Schiffsverkehr … rechts das AXA - Hochhaus
  • Vorbei am Rheinpark - jetzt wieder auf der rechten Rheinseite.
  • Schiffsanleger vor der Hohenzollernbrücke
  • Vorbei an der neuen Freitreppe gegenüber der Altstadt
  • An der Kaimauer zwischen Deutzer- und Severinsbrücke
  • Einfahrt in den Deutzer Hafen
  • Hier liegen die Boote der Wasserschutzpolizei und die Feuerlöschboote der Stadt Köln
  • Im Hafen kann man sehr gut an der Rudertechnik arbeiten...
  • Zurück zur Drehbrücke
  • Ausfahrt Deutzer Hafen mit Severinsbrücke
  • Rheinquerung bei Traumbedingungen in den Rheinauhafen
  • Einfahrt in den Rheinauhafen - links das Schokoladenmuseum … rechts der Malakoffturm
  • Im Rheinauhafen vorbei an kleinen und großen Privatyachten
  • Pause am Ende des Hafenbeckens
  • Ausfahrt Rheinauhafen mit Drehbrücke
  • Mitten auf dem Rhein in der Abendsonne … einfach nur schön !
  • Zurück auf die rechte Rheinseite … mit "Kölntriangle" im Hintergrund
  • Nur Fliegen ist schöner ...
  • "Wende über Steuerbord" vor unserem Bootshaus
  • Anlegen am Steg
  • Fast geschafft !
  • Das Boot wird über die Rolle aus dem Wasser gezogen - eine Rudertour mitten durch Köln ist zu Ende.

( Fotos: Udo Wehner )

Diese Rudertour durch Köln ist am 8.6.2017 mit dem "Wellenreiter" während des Ruderdienstes aufgezeichnet worden. Die Strecke ist 16 km lang und in gut 2 Stunden zu schaffen. Die Bedingungen waren an diesem Abend außergewöhnlich gut !


Aufgang

08:25 Uhr

Untergang

16:27 Uhr

Mitgliederbereich